wild turkey


Wild Turkey

Im Jahr 1963 gründeten die Brüder Ripsy die gleichmamige Diestillerie auf den heute genannten 'Wild Turkey Hills'in Lawrenceburg, Kentucky. Nachdem die Brennerei 1919, während der Prohibition, geschlossen war , öffnete sie 1933 wieder die Türen. In den 70er Jahren wurde die Brennerei dann von Austin Nichols & Company, einem Delikatessen Grosshändler in New York, übernommen. 1980 wurde das Unternehmen von Pernod Ricard übernommen und schliesslich 2009 von Campari. Unter Campari wurde die alte Brennerei durch eine neue ersetzt.


Mehr Infos