tamdhu


Tamdhu

Tamdhu, was kleiner, dunkler Hügel im Gallischem bedeutet, wurde 1987 von den Einwohnern in Morayshire gegründet. Zwischen 1927-1948 war die Brennerei geschlossen. Nach der Wiedereröffnung der Destillerie ist sie vor allem für ihre Bodenmälzerei bekannt. In Thamdu wird der Malz manuell hergestellt. Die überwiegende Mehrheit der Malts, die in Tamdhu produziert werden für die Blends von Famous Grouse oder Cutty Sark verbraucht.


Mehr Infos