port ellen


Port Ellen

Die Port Ekken Destillerie ist auf der schottischen Insel Islay. 1825 wurde sie als Malzmühle eröffnet und später zwischen 1833 und 1892 langsam zur Brennerei umgebaut. 1983 wurde die Brennerei geschlossen und der Besitz ging an Diageo. Nachdem die Vorräte kleiner werden, wird Port Ellen Whisky immer mehr zum Sammlerstück.


Mehr Infos