mortlach


Mortlach

Mortlach wurde 1823 in der Stadt Dufftown, im Herzen der Speyside Region, gegründet. Die Marke ist jetzt im Besitz von Diageo. Diese haben 2013 rund 18 Mill. Pfund investiert um die Destillerie zu renovieren und ihre Kapazität zu verdoppeln. Der Whisky aus der Brennerei wurde zunächst hauptsächlich als Blend für andere grosse Whisky-Label, wie zum Beispiel Johnnie Walker (Double) Black, verwendet. Das Ziel jedoch war sich auch auf das Segment Single Malt zu konzentrieren. 


Mehr Infos