hankey bannister


Hankey Bannister

Hankey Bannister bezieht sich auf die beiden Gründer Beaumont Hankey und Hugh Bannister, die 1757 einen Wein- und Spirituosenhandel im Londoner West End betrieben. Später entwickelten sie ihre eigenen Blend, basierend auf Lowland Grain Whisky und Highland & Speyside Malz Whisky. Die Qualität war so hoch, dass der Whisky schnell seinen Weg nach England bis zum Königspalast fand. Hankey Bannister ist jetzt im Besitz von Inver Hous Distillers und wird in über 40 Ländern verkauft. Ihre Whiskys sind in den letzten Jahren mehrfach, bei verschiedenen Wettbewerben, ausgezeichnet worden.


Mehr Infos