dewars


Dewars

Dewar's Scotch Whisky wurde 1846 von John Dewar gegründet. Nach seinem Tod übernahmen seine Söhne die Brennerei und begannen diese weiter ausbauen. 1896 war die Marke Marktführer. Um weiter wachsen zu können errichteten sie, 1896, die Aberfeldy Distillery. Im Jahr 1925 fusionierte die Destillerie mit The Distillers Company. Diese war ein Zusammenschluss von 6 Scotch Whisky-Produzenten, darunter die Marke John Haig. 1986 übernahm Guinnes das Unternehmen. Guinness fusionierte später dann mit dem Grand Metropolian und bildete so Diageo. Heute ist Dewar's Eigentum von Bacardi.


Mehr Infos