brora


Brora

Brora wurde 1819 zunächst unter dem Namen Clynelish gegründet. Die Brennerei sollte ursprünglich einen großen Anteil der lokalen Schmuggler abnehmen. Im Jahr 1896 haben James Ainslie & Heilbron die Brennerei erworben. 1967 wurde dann, gegenüber dem original Standort, eine neue Destillerie gebaut. Diese allerdings wurde Opfer des eigenen Erfolgs und schloss 1983. Jetzt sind nur noch ein paar Reste erhältlich, die Diageo kürzlich abgefüllt hat. Heute gibt es nur noch geringen Vorrat, der sich langsam dem Ende neigt.


Mehr Infos