boomsma


Boomsma

Boomsma stammt aus dem Jahr 1883, in dem die Grossierderij Kolonialwaren und Spirituosen von von Dirk Boomsma bei der Handelskammer in Leeuwarden registriert worden ist. Die Firma konzentrierte sich hauptsächlich auf die Versorgung von Geschäften und Cafés mit Lebensmitteln und Spirituosen in der gesamten Provinz. 1895 übernahm Jodocus Boomsma das Unternehmen und begann auch ausserhalb Frieslands zu handeln. Langsam begann der Boomsma Genever auch die Region Rotterdam zu erobern. Nach dem 2. Weltkrieg übernahm Anton Richard, der Sohn von Jodocus, das Unternehmen. Er begann mit dem Export nach Deutschland und Belgien. Heute leitet die 5.Generation das Unternehmen. Neben dem Handel mit in-und ausländischen Spirituosen sind sie jetzt auch spezialisiert im Import und Verkauf von Weinen.


Mehr Infos