ruinart


Ruinart

Ruinart wurde 1729 als erstes Champagnerhaus gegründet Der kluge und einfallsreiche Mönch Thierry Ruinart studierte in der Nähe von Paris und kam in Kontakt mit moussierendem Wein. Er ging immer noch regelmässig in seine Heimat Champagne und hatte die Idee, dass moussierendem Wein aus den Trauben der Champagne eine grosse Zukunft bevorstehen könnte. Nach seinem Tod eröffnete sein Neffe Nicolas Ruina rt das Champagnerhaus Ruinart.


Mehr Infos